Berufs- und Studieninformationstag

Am Donnerstag, den 2. Oktober 2014, gestaltet die FOSBOS von 9:00 – 13:00 Uhr in den Räumen der Schule einen Berufs- und Studieninformationstag.

Dazu werden verschiedene Institutionen und Firmen jeweils in einem Klassen­zimmer einen Stand aufbauen und in mehreren (9.30, 10.30, 11.30 Uhr) Kurzvorstellungen oder in Workshops ihr Unternehmen vorstellen. In der Zeit zwischen und nach den Kurzvorträgen können Sie andere Stände besuchen und sich dort informieren oder sich in der Aula stärken.

Damit bietet die FOSBOS allen Schülerinnen und Schülern eine Gelegenheit, eine Vielzahl an Hoch­schulen und Unternehmen und damit Entwicklungsmöglichkeiten für sich kennen­zulernen und sich somit die Entscheidungsfindung für die Zeit nach dem (Fach)Abitur (Ausbildungsplätze, Stu­diengänge, duales Studium) zu erleichtern.

Folgende Institutionen, Unternehmen und Gruppen werden u.a. mit einem Stand vertreten sein:

  • Bayerischer Rundfunk
  • Roche Diagnostics
  • Sparkasse Tölzer Land
  • Macromedia Hochschule für Medien und Kommunikation

Weiterlesen

Theatergruppe: Jeder ist herzlich willkommen

Auch in diesem Jahr gibt es unter Leitung von Frau Schulz eine Theatergruppe an der FOSBOS. Jede(r) ist herzlich willkommen!
Sie können über das Formular unten Kontakt mit Frau Schulz aufnehmen.

Die Proben sind voraussichtlich am Donnerstag ab 14:30 Uhr.
Die Aufführungen finden dieses Schuljahr am 17.3. / 19.3. sowie 20.3.2015 statt.

Hier einige Eindrücke von der letzten Aufführung (Little God Vernon):

Kontaktformular

Weiterlesen

Wichtige Hinweise zum ersten Schultag

  1. Der Unterricht am 16.09. beginnt pünktlich um 7:50 Uhr im jeweiligen Klassenzimmer und endet am ersten Schultag um 11:20 Uhr.
  2. Für unsere neuen Schülerinnen und Schüler hängen Listen im Eingangsbereich aus mit der Klasseneinteilung und dem Raum für den ersten Schultag. Unsere „Stammschülerinnen und –schüler“ finden die Raumlisten ebenfalls im Eingangsbereich.
  3. Die Parkplatzsituation ist in diesem Schuljahr durch die noch andauernden Sanierungsarbeiten in unserer Tiefgarage und der Baumaßnahmen der gegenüberliegenden Realschule sehr angespannt.
    Wir weisen Sie auch im Namen des Landratsamtes Bad Tölz-Wolfratshausen darauf hin, dass die Straße vor dem Schulgebäude nur als Einbahnstraße mit absolutem Halteverbot genutzt werden kann.
    Unsere Tiefgarage steht für Schülerinnen und Schüler frühestens ab dem 22.9.2014 wieder zur Verfügung. Bitte nutzen Sie daher die öffentlichen Verkehrsmittel, bilden Sie Fahrgemeinschaften und parken Sie im Umkreis der Schule, z. B. am nahe gelegenen Bahnhof.
    Vielen Dank für Ihr Verständnis bereits im Voraus.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern einen guten Start in das neue Schuljahr!

Präventionstheaterstück „Food Diaries – Realität einer Essstörung“

Im Rahmen der Projekttage am 25. 7. und 28.7.14 war am 25.7.2014 das Präventionstheaterstück „Food Diaries“- Realität einer Essstörung an unserer Schule zu sehen.

Schauspielerin Heidy de Blum

Das Theaterstück erzählt auf humorvolle wie auch ernste und schockierende Weise die Erlebnisse von Menschen, die täglich mit Diäten, Hunger, Schlankheitswahn, Selbstzweifeln und Essstörungen zu kämpfen haben. Es ermöglicht einen Einstieg in ein Thema, das sich in unserer Gesellschaft leider immer weiter verbreitet und das zwar mehrheitlich bekannt, in seiner Dramatik uns allen aber vielleicht noch nicht so bewusst ist. Essstörungen sind Weiterlesen

Preisverleihung „Architektur auf dem Bierfilzl“

Im Rahmen unserer Teilnahme am Schülerwettbewerb “Architektur auf dem Bierfilzl” wurde die Klasse F11DT zur feierlichen Preisverleihung nach München eingeladen. Ein Schüler der Klasse wurde als Preisträger ausgewählt.

Die Jury bestimmte jeweils 5 Preisträger aus den Kategorien Unterstufe und Mittelstufe sowie 2 Preisträger für die gymnasiale Oberstufe / Fachoberschule. Insgesamt bearbeiteten etwa 4000 Schüler/innen bayernweit den Wettbewerb.

Preisverleihung an Dominic Ophoven
Preisverleihung an Dominic Ophoven

In den Räumen der Bayerischen Architektenkammer Weiterlesen

„Projekt Aktives Schreiben“ mit Chamisso-Preisträger Michael Stavaric

Mithilfe der freundlichen Förderung und Unterstützung der Robert-Bosch-Stiftung (Anlass: 30 Jahre Chamisso-Preis), der Vermittlung durch die Koordinatorin des ifc (=internationales forschungszentrum chamisso-literatur an der lmu) Frau Marianne Voellmin und unter Betreuung des Doktoranden Tobias Schickhaus von der Ludwig-Maximilian-Universität München war es möglich, am Dienstag, den 11.03.2014, den Chamisso-Preisträger des Jahres 2012, Michael Stavarič, an die FOSBOS Bad Tölz zu holen.

Harald Wipplinger, Michael Stavaric, Tobias Schickhaus

Mit diesem Adelbert-von-Chamisso-Preis ehrt die Robert-Bosch-Stiftung herausragende Autoren, deren Werk Weiterlesen

Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule