Schlagwort-Archive: DKMS

Leben gerettet!

Am 9. März 2016 fand an unserer Schule eine Registrierungsaktion mit der DKMS statt, auf der sich 322 Schülerinnen und Schüler als neue potenzielle Knochenmark-Spender aufnehmen ließen. Die DKMS informierte uns nun darüber, dass inzwischen bereits zwei Schülerinnen bzw. Schüler mit ihren Stammzellen Blutkrebspatienten die Chance auf ein neues Leben schenken konnten!

Wir sind stolz und gratulieren!

Registrierung für die letzte Rettung

2016_Typisierung_Zeitung

Bad Tölz – Die Konstellation hatte was von einem Speed-Dating. Doch die kleinen Tische, an denen sich jeweils zwei Leute gegenüber saßen, waren nicht zum Flirten da – sondern um weltweit Leben zu retten.

Die Deutsche Knochenmarkspenderdatei (DKMS) war am Mittwoch zu Gast in der Fach- und Berufsoberschule (FOS/BOS) in Bad Tölz. Weiterlesen beim Tölzer Kurier.