Finanzielle Unterstützung

BAföG
  • FOS-Schüler erhalten in der Regel kein BAföG.
  • BOS-Schüler der Klassen 12 und 13 erhalten in der Regel elternunabhängige BAFöG.
  • Schüler der BOS-Vorstufe erhalten gegebenenfalls das elternabhängige BAFöG.

Zuständig ist das Landratsamt Bad Tölz-Wolfratshausen.

Hier finden Sie weitere Infos zum Bafög.

Oskar-Karl-Forster-Stifung

Hier gibt es Infos über einmalige Beihilfen für Schüler an Fachoberschulen und Berufsoberschulen z.B. zur Beschaffung teurer Lernmittel oder zur Ermöglichung der Teilnahme an Klassen-, Lehr- und Studienfahrten.

Studienkompass

Hier finden Sie Infos zu Förderprogramme der Stiftung der Deutschen Wirtschaft.

Stipendien

Hier finden Sie eine Zusammenstellung und weiterführende Links zur Information über die verschiedensten Stipendienprogramme.

Fahrtkostenerstattung

Zuständig ist das Landratsamt des Schülerwohnsitzes, ein Anrecht auf Kostenerstattung besteht in vielen Fällen nicht.

Die wichtigsten Regelungen
  • Schulweg ist länger als 3 km
  • die nächstgelegene Schule dieses Typs wird besucht
  • Familienbelastungsgrenze für Schulwegfahrkosten wird überschritten (440 € im Jahr)
  • Familie erhält im August vor Schuljahresbeginn Kindergeld für mindestens drei Kinder
  • Schüler selbst oder der Unterhaltsleistende erhält Sozialhilfe
  • Schüler ist wegen dauernder Behinderung auf eine Beförderung angewiesen
  • Antrag muss vor dem 1. November, der dem Schuljahr folgt, beim Landratsamt gestellt werden.

Detaillierte Informationen und Ansprechpartner vom zuständigen Landratsamt finden Sie hier.

Staatliche Fachoberschule und Berufsoberschule