Leben gerettet!

Am 9. März 2016 fand an unserer Schule eine Registrierungsaktion mit der DKMS statt, auf der sich 322 Schülerinnen und Schüler als neue potenzielle Knochenmark-Spender aufnehmen ließen. Die DKMS informierte uns nun darüber, dass inzwischen bereits zwei Schülerinnen bzw. Schüler mit ihren Stammzellen Blutkrebspatienten die Chance auf ein neues Leben schenken konnten!

Wir sind stolz und gratulieren!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.